Soziale Projekte

Aufgrund des Lehramtstudiums und diverser Praktika wurden wir oft mit dem Thema “Bildungsgerechtigkeit” und “Chancengleichheit” konfrontiert.
Wir haben uns also Gedanken gemacht, wie man Nachhilfe fairer gestalten kann, dass nicht nur ein kleiner Kreis von “Privilegierten” von solch einer Möglichkeit profitieren, sondern jeder, der Unterstützung braucht, auch welche bekommen kann!
Die Frage die wir uns gestellt haben ist: “Wie kann man jedem Schüler / jeder Schülerin, unabhängig der finanziellen Situation oder Herkunft, die Möglichkeit auf qualitative, schulische Unterstützung gewährleisten?

Wir sind letztendlich nur auf eine Lösungsmöglichkeit gekommen.
Man muss den Unterricht preiswerter gestalten.

Und genau hier setzt unser soziales Projekt “Faire Lehre” an.

Faire Lehre” ist ein Non-Profit Projekt von 2nd Mind.
Finanziert wird das Ganze durch Spendengelder und eine geringe Selbstbeteiligung.
Alle Kosten die dabei anfallen gehen direkt an die unterrichtende Lehrkraft.

Unterrichtet wird in kleinen Gruppen und in von Schulen oder Einrichtungen zur Verfügung gestellten Räumen. Wir wollen Bildung allen zugänglicher machen und das hier soll der erste Schritt sein!

Aktuelle Projekte